„MEIN LIEBLINGSBODEN
IST DIE LANDHAUSDIELE“

Die Landhausdiele gehört zu den beliebtesten Böden überhaupt. Woran liegt das?

Weil sie die größte Homogenität bietet. Denn je weniger Holzstäbe am Boden liegen, desto mehr Ruhe zieht in den Raum ein.

In welchen Zimmern sieht die Landhausdiele am besten aus?

Eigentlich in jedem. Sogar für kleine Räume ist sie perfekt, denn diese wirken durch großformatige Dielen größer.

Wie sind denn die klassischen Maße der Landhausdiele?

1,80 bis 2 Meter lang und 18 bis 20 cm breit. Ein Baum liefert nur wenige Bretter in diesem Maßstab. Die Landhausdiele ist quasi das Filetstück des Baums.

Mehr lesen

Wann spricht man von einer Landhausdiele?

Wenn der Stab eine bestimmte Länge hat. Der Name bezeichnet die Großzügigkeit des Parkettelements.

Er kann aber auch missverstanden werden.

Ja, denn viele Leute denken die Landhausdiele gehe mit dem Landhausstil einher. Aber das ist natürlich überhaupt nicht der Fall. Sie sieht auch in einem Loft und zu urbanem Design toll aus.

Welches Material eignet sich am besten für die Landhausdiele?

Eiche. Denn sie ist das härteste europäische Holz, das es gibt. Zudem hat Eiche ein niedriges Quell- und Schwindverhalten. Denn auf Grund ihrer Dichte arbeitet sie wenig. Außerdem steht Eiche jede Farbe. Von Weiß bis Schwarz geht alles. Erstens weil sie so eine starke Struktur hat. Und zweitens, weil sie eine hohe und gleichmäßige Aufnahme von Farbpigmenten gewährleistet, während bei Buche oder Ahorn das Farbbild eher wolkig wird. Das macht die Eiche extrem wandel- und vielseitig einsetzbar.

Atmosphäre zum Wohlfühlen

 

Südliches Flair, skandinavische Behaglichkeit oder schlichte Eleganz – Landhausdielen können einem Raum weit mehr als nur einen rus-tikalen Eindruck verleihen. Sie definieren im Raum eine klare Richtung und verleihen eine großflächige Raumwirkung – denn nicht nur in Länge und Breite bleiben wir an den natürlich gewachsenen Vorgaben. 


Wir legen Ihnen die schönsten Böden zu Füßen
Schätzen Sie die ungeschminkte Natürlichkeit offenporiger,  geölter Naturholzböden? Die Schönheit dieser Hölzer erfahren  Sie nicht nur mit dem Sinn des Sehens, sondern vielmehr mit dem Sinn des Fühlens. Besuchen Sie unsere Parketthäuser doch gerne barfuß und ertasten Sie die geschmeidige Welt des Parketts in einer neuen Dimension – Sie fühlen, was Sie sehen. Nicht Design, sondern die Ursprünglichkeit des Materials steht bei unseren Landhausdielen im Vordergrund und gibt dem  Design eine neue Bedeutung, nämlich die der Schlichtheit. Geölte Böden laden täglich ein, sich in seinem Zuhause  wohlzufühlen – am liebsten barfuß. 
Willkommen zu Hause.

Unsere Landhausdielen

Alle
Wuppertal
Köln
Krefeld
Dortmund
Hamburg
Angebot
Loftstab Eiche Kaschmir-Weiss Urwüchsig

Parkett Dietrich
Verlege-Qualität

 

Und wenn Sie sich dann für einen Original Parkett Dietrich Boden entschieden haben, dann sorgen unsere 170 festangestellten Parkettleger für ein perfektes handwerkliches Ergebnis bei Ihnen Zuhause. Seit über 100 Jahren sind wir Parkett. Und genau so lange arbeiten wir fast täglich mit dem Werkstoff Holz. Lust und Freude am Gestalten mit Holz im Auftrag des Kunden und daran als Team gemeinsam hochwertige Arbeit zu leisten, auf die alle Beteiligten stolz sein können – das ist das Dietrich Handwerk und unsere innere Einstellung. Daran arbeiten wir unseren Parkettlegern und Schreinern jeden Tag. Alle ausgezeichnet ausgebildet und eingespielt.

 

jetzt bewerben »

Vorbereitung

Aufmass und Unterbodenkontrolle durch einen Termin mit unserem Meister vor Ort.

Verlegung

Verlegung durch unsere hauseigenen Parkettverleger inkl. Verschnitt, Transport und Meistertermin. Alles aus einer Hand.

Garantie

10 Jahre Garantie auf Original Parkett Dietrich Böden und unsere Verlegung.

Pflege

Die meisten Dinge gehen nicht durch den Gebrauch kaputt, sondern durch putzen. Um den Rest kümmern wir uns.

0